*****

4.53/5.00 auf 12667zertifizierte Gutachten

Bringen Sie Ihre Fensterfolien selbst an: hitzebeständig, undurchsichtig, ...

Häufig gestellte Fragen

Die Wahl der Fensterfolie

Fensterfolie anbringen

  • Wie bringt man eine Fensterfolie an?

    Um Ihre Fensterfolien erfolgreich anzubringen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Schritte zu befolgen, die in unseren Anleitungen zum Anbringen von Fensterfolien und unseren Video-Tutorials "Wie bringe ich Fensterfolien an?" beschrieben sind.

    Für eine selbstklebende Fensterfolie: Anbringungsanleitung und Anbringungsvideo.

    Für eine elektrostatische Fensterfolie: Anbringungsanleitung und Anbringungsvideo.

    Wir stellen Ihnen in unserer Kategorie Verlegematerialien zahlreiche Verlegewerkzeuge zur Verfügung.

  • Welches Zubehör sollte ich für die Installation meiner Folie wählen?

    Wir bieten Ihnen ein Anbringungsset mit den notwendigen Werkzeugen, die Ihnen das Anbringen der Folie erleichtern.

  • Ist das Abziehen des Films möglich?

    Selbstklebende Fensterfolien lassen sich leicht entfernen und Ihre Fensterscheibe wird problemlos wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Dazu müssen Sie sie zunächst an einer Ecke am oberen Rand der Scheibe abziehen. Die Folie wird sich nach und nach ablösen. Wenn sie sich wehrt, kann man die Folie von außen erhitzen. Kleberückstände können bestehen bleiben. Diese können Sie mit einem Glasschaber dauerhaft entfernen, ohne das Glas zu beschädigen.

    Wir raten Ihnen dringend davon ab, Scheuermittel wie Aceton zum Entfernen des Klebers zu verwenden, da Sie ihn dadurch verteilen könnten. Außerdem würde dieses Mittel den Kleber der neuen Folie, die Sie anbringen möchten, angreifen und ihre Haftung an der Scheibe verringern.

    Elektrostatische Folien hingegen lassen sich beliebig oft anbringen und wieder entfernen, ohne Spuren zu hinterlassen. Sie sind daher die ideale Lösung für eine vorübergehende Anbringung.

Wie wählt man die richtige Klebebeschichtung?

Seine Klebebeschichtung anbringen:

  • Wie verlegt man eine selbstklebende Beschichtung?

    Das Anbringen von Wandbelägen ist ganz einfach. Folgen Sie einfach den Anweisungen in unserer Verlegeanleitung und unseren Videotutorials.

    Für dekoratives Vinyl: Verlegeanleitung und Verlegevideo.

  • Auf welchen Oberflächen kann man dekoratives Klebeband anbringen?

    Unsere dekorativen Beschichtungen eignen sich hervorragend für glatte Untergründe wie: gestrichene, lackierte Wände, Glas-, Kunststoff- und Metalloberflächen. Vermeiden Sie körnige und staubige Oberflächen wie Putz, Kalkputz und andere unebene Oberflächen. Unsere Klebeprodukte können auf Wände, Möbel, Haushaltsgeräte, Glas, Fliesen, Spiegel, Duschen ...usw. geklebt werden.

  • Muss die auszustattende Fläche vor dem Anbringen des selbstklebenden Vinyls vorbereitet werden?

    Ja, die Oberfläche muss vollkommen glatt und gereinigt sein, ohne Spuren von Staub, Fett oder anderen Verschmutzungen, die die Klebekraft des Produkts beeinträchtigen könnten. Wir empfehlen, die Oberfläche vor dem Auftragen des Klebers leicht anzufeuchten.